Auf Grund der Unstimmigkeiten zwischen Lehrkörper der Universität und der VG Wort betreffend dem Verteilen von Copyright-geschützten Werken, die möglicherweise die Studienbedingungen deutlich verschlechtern können, setzt sich unser STURA für ein klärendes Gesetz ein.

50.000 Unterschriften werden gebraucht! Unterschreib noch heute und teile es mit deinen Freunden.

„Wir, der Studierendenrat der Universität Jena in Kooperation mit dem Studierendenrat der Ernst-Abbe-Hochschule Jena, fordern daher ein Eingreifen der Gesetzgebung zu der Regelung des , §52a UrhG. Da eine Einigung, sogar über einen Urteilsspruch hinaus, nicht oder nur schwer gefunden werden kann und hier eine große, auch zukünftige, Interessengruppe betroffen ist, sehen wir den Handlungsbedarf seitens der Bundesregierung.“

https://epetitionen.bundestag.de/content/petitionen/_2017/_02/_06/Petition_69880.html