Am 20. Juli fand unser alljährliches Sommerfest statt. Trotz anfänglichem Regen konnten wir dann im Trockenen den Lehrpreis verleihen, altgediente Fachschaftler verabschieden und den Abend bei Gegrilltem und Bier ausklingen lassen.

Verdiente Gewinnerin des Janus-Cornarius-Preises für besondere Leistungen in der Lehre ist dieses Jahr Frau Dr. Caroline Klingner aus der Klinik für Neurologie und Koordinatorin des Neps-Blockes. An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal ganz herzlich für ihr Engagement bedanken! Der Preis wurde nun zum 10. mal durch die Fachschaft verliehen und ist mit 500€ dotiert, die vom Förderverein des Universitätsklinikums zur Verfügung gestellt werden. Gemeinsam mit dessen Vorsitzenden, Herrn PD Dr. Dr. Kiehntopf, überreichten Hannah und Florian die Urkunde und die symbolische Schiefertafel.

Für jahrelange Verdienste in der Fachschaft und den Gremien der Universität wurden Johanna, Alex, Leopold und Marleen (nicht im Bild) geehrt und ins PJ verabschiedet.

Für das leibliche Wohl wurde durch unsere Grillmeister und einen großen Vorrat an Kaltgetränken gesorgt. Kulturell umrahmt wurde die Veranstaltung durch das Collegium musicum anatomicum.

Gegen 22:00 endete dann das eigentliche Sommerfest im Kollegienhof und die After-Show-Party ging im Rosenkeller weiter.