Am 3. und 4. September 2020 findet die 2. Leipziger viszeralmedizinische Summer-School für Studierende im Praktischen Jahr statt.
An beiden Tagen gibt es die Möglichkeit, unterschiedliche chirurgische und internistische Techniken zu üben. Als oberstes Prinzip haben wir uns dabei die Weitergabe praktisch-technischer Fertigkeiten neben theoretischem Wissen gesetzt: Das Programm reicht dabei vom Erlernen von Naht- und Anastomosentechniken bis zum Üben von Ultraschall und flexibler Endoskopie. Dazu werden Ihnen verschiedene Ausbildungsplätze unter Anleitung von Tutoren zur Verfügung stehen.