FAQ

Hier findet ihr viele grundsätzliche und häufig gestellte Fragen rund um den Studienbeginn in Jena.

Bei spezifischen Fragen zum organisatorischen Ablauf des Studiums wendet euch am besten direkt ans Studiendekanat.


ALLGEMEINES
Muss ich zu den STETs kommen?
Nein. Allerdings empfehlen wir dir sehr daran teilzunehmen, da du hier viele wichtige Informationen erhältst, frühzeitig viele Kontakte zu deinen KommilitonInnen sowie Leuten aus höheren Semestern knüpfen kannst und du hier eine optimale Gelegenheit für all deine Fragen hast.
Wie erfahre ich, in welcher Seminargruppe ich bin?
Leider wird die Seminargruppeneinteilung dieses Jahr sehr spät bekannt gegeben. Vermutlich sogar erst am Abend des 27.10.2020. Wir werden die Einteilung über den Mailverteiler und die WhatsApp-Gruppe kommunizieren, sobald uns diese Information vorliegt.
Auf der Website der Zentraluni beginnen die Studieneinführungstage bereits am 19.10.2020, muss ich hier bereits in Jena sein?
Nein. Das Programm der Zentraluni ist großteils online und betrifft uns Mediziner ehrlich gesagt kaum, da wir viele Einrichtungen der Zentraluni nicht oder nur wenig verwenden. Viel wichtiger wäre es an den Veranstaltungen in der Woche des 26.10.-31.10.2020 teilzunehmen, da diese medizinspezifisch ausgerichtet sind und auch von Medizinern selbst organisiert werden. 😉
VERANSTALTUNGEN (Vorlesungen (VL), Seminare (S), Praktika (P))
Wird es Vorlesungen vor Ort geben?
Nein. Zum bisherigen Zeitpunkt sind alle Vorlesungen als reines Online-Angebot geplant.
Muss ich Online-Vorlesungen zu einer bestimmten Uhrzeit besuchen?
Das hängt vom Format ab. Es gibt kommentierte PowerPoint-Folien, die zu jeder Zeit abgerufen werden können, aber auch live Vorlesungen per Zoom, die nur einmalig stattfinden.
Muss ich jetzt schon Materialien ausdrucken/downloaden?
Nein. Es reicht völlig, diese nach den Einführungsvorlesungen oder einige Tage vor der entsprechenden Veranstaltung auszudrucken oder zu downloaden. In der Regel wird in der 1. Vorlesung bekanntgegeben, wo ihr die Materialien findet und ob ein Passwort nötig ist.
Wie läuft ein Online-Praktikum ab?
Lasst euch einfach überraschen. Wie immer hängt das vom Fach und den Dozierenden ab. Daher können wir keine genauen Angaben hierzu machen. Es wird prinzipiell aber wahrscheinlich eher wie ein Seminar ablaufen.
Sollte ich bereits vor Vorlesungsbeginn Themen vorbereiten?
Es ist nicht unbedingt notwendig. Wenn du dir sehr unsicher bist, gibt es bspw. in Chemie die Möglichkeit an einem Vorkurs teilzunehmen.
Wo kann ich mich für den Chemie-Vorkurs anmelden?
Schreibt hierzu einfach Herrn Dr. Koschella eine E-Mail. Die Gruppeneinteilung erfolgt direkt durch Ihn. Anmeldeschluss ist der 18.10.2020.
Welche Bücher sollte ich mir kaufen?
Zunächst einmal würden wir dir davon abraten, dir vorab oder auch schon in der ersten Woche neue Bücher zu kaufen. I.d.R. bekommt ihr in den ersten Vorlesungen Buchempfehlungen von den Dozierenden. Weiterhin könnt ihr eure Mentoren während der STETs befragen. Auf unserer Seite findet ihr außerdem auch Bücherrezensionen. Schaut euch in der Bibliothek oder im Bücherladen verschiedene Verlage an. Außerdem organisiert die Fachschaft einen Büchermarkt, bei dem ihr gebrauchte Bücher von höheren Semestern kostengünstig erwerben könnt.
PFLEGEPRAKTIKUM | SEMESTERFERIEN
Schieben sich die Semesterferien aufgrund des verspäteten Semesterbeginns nach hinten? Habe ich dann noch genug Zeit ein Pflegepraktikum zu absolvieren?
Das Semester endet regulär im Februar (12.02.). Hier wird sich voraussichtlich ein Chemie-Praktikum in den Semesterferien anschließen. Danach habt ihr noch genug Zeit für ein Pflegepraktikum.
Ich habe noch kein Pflegepraktikum gemacht. Bis wann muss ich das machen und wie läuft das ab?
Für das Pflegepraktikum habt ihr bis zum 1. Staatsexamen, sog. Physikum, Zeit. Dieses müsst ihr in der vorlesungsfreien Zeit absolvieren. Dabei müsst ihr beachten, dass ihr mindestens 30 Tage am Stück macht. Kürzere Abschnitte werden nicht anerkannt. Es ist jedoch bspw. möglich, das Praktikum in 2×45 Tage zu teilen.
Wie früh muss ich mich um einen Platz für das Pflegepraktikum kümmern?
In der Regel sind 1-2 Monate im Voraus ausreichend, um einen Platz zu bekommen. Wendet Euch hierzu einfach an die zuständigen Abteilungen der entsprechenden Kliniken. Diese geben Euch meist sehr schnell und gern Auskunft.
Ich habe eine Ausbildung gemacht. Kann ich mir das für das Pflegepraktikum anrechnen lassen?
Teilweise. Eine Ausbildung/Bufdi/FSJ im Bereich der Pflege kann in der Regel problemlos anerkannt werden. Wendet euch hierzu direkt ans LPA.
Muss man für das Pflegepraktikum eine Lebensmittelhygieneschulung gemacht haben?
Das hängt vom Krankenhaus, in dem Ihr das Praktikum absolviert, ab. In Jena am Universitätsklinikum wird eine solche Urkunde gefordert. Solltet Ihr noch keine haben, könnt Ihr eine solche Schulung beim Gesundheitsamt zu bestimmten Terminen einfach nachholen.
Ist ein Erste-Hilfe-Kurs Voraussetzung für das Pflegepraktikum?
Nein, ist er nicht. Das Pflegepraktikum soll ja extra dazu dienen, dass Ihr erste Erfahrungen in der Klinik und im Umgang mit Patienten sammelt.
Bis wann muss ich den Erste-Hilfe-Kurs gemacht haben?
Der Erste-Hilfe-Kurs muss wie auch das Pflegepraktikum bis zum Physikum, das nach dem 4 Semester stattfindet, abgeschlossen sein.
Gibt es Veranstaltungen in den Semesterferien?
Ja. Nach dem 1. Semester findet das Chemie-Praktikum statt. Die genauen Praktikumstermine erfahrt ihr während des Semesters. Außerdem müsst ihr das Pflegepraktikum prinzipiell in der vorlesungsfreien Zeit absolvieren. In der ersten Woche nach Vorlesungsende können auch noch Prüfungen/Klausuren stattfinden.
STUDIENORGANISATION | STUNDENPLAN | KLAUSUREN
Wann kommt denn der Studienplan raus?
Es gibt bereits jetzt schon eine vorläufige Gesamt-Übersicht. Der personalisierte Stundenplan wird wahrscheinlich erst in der Woche der STETs auf DOSIS veröffentlicht.
Wie kann ich mich für Module anmelden?
Musst du nicht. Du bekommst einen festen Stundenplan. Diesen findest du in DOSIS. Du musst dich nur für bestimmte EKM, SkillsLab und BFE-Veranstaltungen gesondert einschreiben/anmelden. Das geht ebenfalls in DOSIS. Wie genau das funktioniert, findest du hier Link zum DOSIS-How-To.
Wann werden Klausuren geschrieben?
In der Regel werden Klausuren in der letzten Woche der Vorlesungszeit und meist in der Woche nach Vorlesungsende geschrieben.
Kann ich den Zeitraum des Chemie-Praktikums selbst wählen?
Die Einteilung erfolgt nach Seminargruppen ebenfalls durch das Institut. Du kannst dir aber einen Tauschpartner suchen und so deinen Termin beeinflussen.
Wie alt darf mein Erste-Hilfe-Kurs sein und welchen Umfang muss er haben?
Ein Führerschein-Kurs ist ausreichend und wird anerkannt, egal wie lange er her ist. Wenn du sicher gehen möchtest kannst du auf den Seiten des Dekanats oder des Landesprüfungsamts (LPA) nachschauen oder dich direkt an das LPA wenden.
Ist ein Tablet fürs Studium notwendig?
Nein ist es nicht. Es ist durchaus möglich alles per Hand mitzuschreiben und zu notieren. Dennoch hat ein Tablet natürlich seine Vorteile, da alle Unterlagen jederzeit verfügbar sind und Ihr nicht zahlreiche Zettel mit Euch herumtragen müsst.
Achtet, wenn Ihr Euch ein Tablett holt darauf, dass es mit dem Laptop kompatibel ist. Dadurch wird das Arbeiten sehr komfortabel.
Letztendlich hängt es sehr von Deinem Lerntyp ab, was für Dich selbst am besten funktioniert. In jedem Jahrgang gibt es auch viele, die erst mal nur mit Laptop und oder Papier gearbeitet haben. Fragt da aber ruhig auch mal Eure Mentoren während der STETs. 😊
Wie kann man Notizen auf die Folien machen?
Hierfür gibt es verschiedene Programme und Möglichkeiten. Es geht von zahlreichen kostenlosen und kaufbaren pdf-Readern mit Kommentarfunktion (Markieren, Kommentare setzen, Notizen etc.), über Programme wie notability, goodnotes und onenote o.ä. für Tablets. Hier kann man pdf-Dateien hin exportieren und direkt Notizen auf die Folien machen.
Seht Euch einfach mal ein paar Videos dazu an. 😉 Das verhilft vielleicht zu einem besseren Eindruck.
Tipp: Hier lohnt sich auch ein Programm, das mit dem Laptop kompatibel ist, falls Ihr ein Tablet verwendet.
IT (Friedolin, Dosis, Amboss, Mail, URZ, …)
Wie bekomme ich meine IT-Zugänge?
Du bekommst ein Schreiben vom Universitätsrechenzentrum (URZ) mit allen notwendigen Infos. Mit Deinem URZ-LogIn (7-stellige Buchstaben- und Zahlenkombination) kannst du Dich in Friedolin sowie in DOSIS anmelden. Hierüber bekommst du auch die Zugangsmöglichkeit für Dein Uni-Mail-Postfach.
Wieso finde ich in Friedolin keine Medizin-Module u.ä.?
Alles zum Medizinstudium findest du in DOSIS. In Friedolin findest du deine Semesterbescheinigung und die Informationen zur Rückmeldung zum nächsten Semester (Semesterbeitrag). Außerdem kannst du dich in Friedolin auch für Wahlfächer sowie andere Angebote der FSU anmelden.
Gibt es eine Via medici oder Amboss Campuslizenz?
Ja. Wir haben eine Amboss-Campuslizenz. Sobald ihr euren URZ- Login habt, könnt ihr euch über das Uni-WLAN (eduroam) oder den Uni-VPN bei Amboss über die Lizenz registrieren. Am 16. und 18.11. gibt es von der Fachschaft auch einen digitalen Amboss-Workshop mit step-by-step Erklärung zur Registrierung und zu Amboss generell. Weitere Infos bei Upcoming Events.
Wie funktioniert ZOOM?
In unserem HOW-TO-ZOOM erklären wir euch die Grundlagen zur Benutzung. Ansonsten findest du sicherlich auch tolle Tutorials auf YouTube&Co.
Exklusiv-Tipp:

Mach dir nicht so viele Sorgen und lass die Dinge einfach auf dich zukommen. Ihr werdet immer rechtzeitig von den Dozierenden zu den entsprechenden Veranstaltungen informiert oder könnt euch auch direkt an diese wenden. Während den STETs kannst du außerdem nochmal all deine Fragen an höhere Semester stellen. 

Du hast noch weitere Fragen? 
Dann wende dich an stets@fsrmed-jena.de.

zurück