Gemeinsam für ein faires PJ!

Gemeinsam mit der bvmd (Bundesvertretung der Medizinstudierenden in Deutschland) wollen wir euch auf die Aktion „Faires PJ“ und den Aktionstag am 16.01. aufmerksam machen!
Es geht darum die Bedingungen rund um das PJ zu verbessern, gute Lehre zu etablieren und eine faire Regelung für Krankheitstage zu treffen sowie eine angemessene Bezahlung zu fordern!

Schritt 1: Informiert euch!

Schritt 2: Unterzeichnet die Petition

https://www.openpetition.de/petition/online/petition-fuer-ein-faires-praktisches-jahr-im-medizinstudium

Schritt 3: Folgt auf Facebook, Instagram oder Twitter!

 Facebook https://www.facebook.com/fairespraktischesjahr/
Instagram: https://www.instagram.com/fairesPJ/
Twitter: https://twitter.com/FairesPj

BuKo 2017: Quo vadis Universitätsmedizin

Am 1. Dezemberwochenende (1.-3. Dezember) findet, wie in jedem Jahr, der Bundeskongress der Medizinstudiernden statt.

In diesem Jahr öffnet Mainz unter dem Motto:
„Quo vadis Universitätsmedizin“ seine Pforten für euch. 

Die Anmeldung ist ab dem 11.11. geöffnet!
Es erwarten dich viele Spannende Workshops  und Impulsvorträge, verteilt auf 3 Blöcke am Samstag und Sonntag. Aber noch viel wichtiger ist die Vernetzung mit Studierenden anderer Universitäten. Tauscht euch aus über Probleme, Sorgen, Nöte oder über das, was ihr gut findet.
Wie sieht das Studentenleben in anderen deutschen Unistädten aus? Wie viele Clubs gibt es in Freiburg oder wie teuer sind die Mieten in Hamburg?
TAUSCHT EUCH AUS!