2. Semester

2. Semester

 

Im 2. Semester geht es mit Anatomie und Histologie weiter. Hinzu kommen Biochemie und Medizinische Psychologie und Soziologie.

Anatomie & Histologie

Veranstaltungen

Auch in diesem Semester begleitet euch in der Anatomie der Präparierkurs. Die Vorlesungen und Testate sowie das einstündige Seminar befassen sich nun mit der Anatomie der inneren Organe des Menschen sprich Brust- und Bauchsitus wie auch Urogenitaltrakt. Dabei sind auch erste physiologische Grundkenntnisse über die Funktionsweisen der Organe erforderlich. Der Präparierkurs gestaltet sich im 2. Semester etwas weniger aufwendig. Gepräppt wird nun nur noch 3 Stunden die Woche. Dabei könnt ihr euch zu einem inneren Organ eurer Wahl eintragen. Auch die Histologie begleitet euch wieder passend zu den Themen der makroskopischen Anatomie mit Vorlesungen und Mikroskopierkursen.

Prüfungen

MC-Klausur und Testate am Präparat in Anatomie

Schriftliche Leistungskontrollen in Histologie ähnlich wie im ersten Semester

Biochemie

Veranstaltungen

Im zweiten Semester kommen für euch zwei neue Fächer hinzu. Das wäre zum ersten die Biochemie, welche einen etwas größeren Anteil an eurem studentischen Leben einnehmen wird. Themen zunächst: Biomoleküle, Struktur und Eigenschaften von Proteinen und Enzymen, Stoffwechsel (Zitratzyklus – sagt euch das schon was?!). Neben vier Stunden Vorlesung in der Woche gibt es ein zweistündiges Seminar bei mit den Themen rotierenden Dozierenden. Zur Vorbereitung findet ihr auf der Internetseite des biochemischen Institutes für jedes Seminar eine Liste an Seminaraufgaben. Mit diesen solltet ihr euch gut beschäftigen, da es bei zu viel Nicht-Wissen auch einmal passieren kann, dass ihr in ein Nachtestat müsst, was weniger wünschenswert ist. Also immer schön mitarbeiten!

Dozierende

Prof. Dr. Qualmann, Prof. Dr. Huber, Prof. Dr. Friedrich, Dr. Rhode, Dr. Schilling, Dr. Schmidt, u.a.

Prüfungen

MC-Klausur am Semesterende

Links              

Intitut für Biochemie -> Hier findet ihr die Scheinvergabeordnung, Vorlesungsfolien und Skripte, Vorlesungsplan, Klausurergebnisse, Infos zum Praktikum, Seminaraufgaben

Medizinische Psychologie und Soziologie

Veranstaltungen

Das zweite neue Fach ist die medizinische Psychologie und Soziologie. In Vorlesung und einem begleitenden wöchentlichen Seminar geht es u.a. um die Methodik der Datengewinnung in medizinischen Studien, sowie deren Auswertung, um Demographie und um theoretisch/soziologische Modelle der Krankheitsentstehung. Im Seminar ist es für jede/n Studierende/n Pflicht einen etwa zehnminütigen Vortrag zu einem vorgegebenen Thema zu halten. Die entsprechenden Themen könnt ihr im Voraus unter euch aufteilen.

Dozierende

Prof. Strauß, PD Dr. Berger, Dr. Philipp, Dr. Rosendahl, Dr. Leppert, Dipl.-Psych. Thomas, u.a.

Prüfungen

MC-Klausur am Semesterende

Links              

Institut für Psychosoziale Medizin und Psychotherapie -> Vorlesungsplan, Vorlesungsfolien, Seminarplan