***Bundesverfassungsgericht erklärt Zulassungsverfahren für teilweise Verfassungswidrig***

Mit der heutigen Urteilsverkündung erklärt das Bundesverfassungsgericht das Zulassungsverfahren nach Numerus Clausus für teilweise Verfassungswidrig. Bund und Länder haben nun bis zum 31.12.2019 Zeit, dass Zulassungsverfahren zu überarbeiten. Das Gericht fordert, dass etwa das strukturierte Interview, welches einige Hochschulen zur Auswahl nutzen, in „standardisierter und strukturierter Form“ bundeseinheitlich durchgeführt wird. Weiterhin zweifelt das Gericht an der Vergleichbarkeit der Abiturnoten innerhalb Deutschlands (Zitat Zeit: „So erreichen in Thüringen beispielsweise 38 Prozent der Abiturienten einen Notendurchschnitt zwischen 1,0 und 1,9. In Niedersachsen sind es dagegen nur 17 Prozent.“). Das Gericht mahnt außerdem in Bezug auf die hochschulinternen Auswahlkriterien an: „Dürfen Universitäten ohne gesetzlich vorgegebene Kriterien nach eigenem Ermessen die Bewerber auswählen?“

Das Verfassungsgericht sieht diese Punkte im Wiederspruch zu Artikel 12 des Grundgesetzes, nachdem jeder das Recht hat, seinen Beruf und seinen Ausbildungsort frei zu wählen, da zum Beispiel auch die Auswahl der Studienorte im Zulassungsverfahren begrenzt ist.

Hier das Urteil samt Begründung:

http://www.bundesverfassungsgericht.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2017/bvg17-112.html

Artikel der Zeit:

http://www.zeit.de/campus/2017-12/bundesverfassungsgericht-medizin-nc-in-teilen-verfassungswidrig

 

Freikarten für die XPOMET 2018

Wir haben 50 Freikarten für die XPOMET Convention 2018 erhalten. Dieses noch sehr junge Event findet vom 21. bis 23. März in der Kongresshalle am Zoo Leipzig statt. Weitere Infos zur Veranstaltung findet ihr unter www.xpomet.com.

Die Anmeldung für eine der Freikarten findet ihr unter diesem Link. Die Karten gehen an die ersten 50 vollständigen Einträge. Bedingung ist, dass ihr eingeschriebene Studierende in einem der Studiengänge unserer Fakultät seid.

Deutscher Studenten Balint Preis 2018

Die Deutsche Balint Gesellschaft e.V. schreibt zum dritten Mal einen Balint-Preis für Studierende im deutschen Sprachraum aus. Das Preisgeld für den deutschen Preis beträgt 1000€.

Weitere Informationen gibt es hier.

Amboss

Liebe Studierende,

viele Nachfragen veranlassen uns erneut und definitiv mitzuteilen:

Das Projekt „Amboss“ ist erfolgreich umgesetzt worden.

Zum 1.1.18 wird nach allen uns zugänglichen Informationen definitiv ein studentischer, kostenloser Zugang zu Amboss angeboten werden.

Er enthält den vollen Zugriff auf Informationen und Lernkarten sowie das „kleine“ Kreuzpaket mit 500 Fragen pro Monat.

Wir freuen uns sehr, dass wir dieses schöne Ergebnis für euch erzielen konnten.

Amboss

BuKo 2017: Quo vadis Universitätsmedizin

Am 1. Dezemberwochenende (1.-3. Dezember) findet, wie in jedem Jahr, der Bundeskongress der Medizinstudiernden statt.

In diesem Jahr öffnet Mainz unter dem Motto:
„Quo vadis Universitätsmedizin“ seine Pforten für euch. 

Die Anmeldung ist ab dem 11.11. geöffnet!
Es erwarten dich viele Spannende Workshops  und Impulsvorträge, verteilt auf 3 Blöcke am Samstag und Sonntag. Aber noch viel wichtiger ist die Vernetzung mit Studierenden anderer Universitäten. Tauscht euch aus über Probleme, Sorgen, Nöte oder über das, was ihr gut findet.
Wie sieht das Studentenleben in anderen deutschen Unistädten aus? Wie viele Clubs gibt es in Freiburg oder wie teuer sind die Mieten in Hamburg?
TAUSCHT EUCH AUS!

Willkommen zurück im Semester!

Wir hoffen ihr hattet schöne und erholsame Ferien?
Gut! Denn am Montag startet das Wintersemester voll durch.

Eure Fachschaft ist auch weiterhin bei Fragen und Problemen für euch da. Besucht uns doch in unserem neu gestalteten Büro am Nonnenplan immer Montag und Donnerstag von 16-18 Uhr, oder ruft uns an.

Hier ein kurzer Überblick über die nächsten Veranstaltungen (hoffentlich) chronologisch:

Fachrichtungsslam – Finde dich selbst, deine Fachrichtung oder sinnvolle Infos

Hallo liebe Studierende,
am 9.11. findet wieder der bekannte und beliebte Fachrichtungsslam statt.
Nachdem die Stundenpläne jetzt online sind, solltet ihr ihn auch bei Dosis finden.

Natürlich müsst ihr nicht teilnehmen, einiges über eure berufliche Zukunft gibt es aber für jede Interessierte und jeden Interessierten mit Thoska zu lernen.

Eintritt, Getränke und Snacks gibt es gratis, alle Informationen findet ihr aber auch noch mal auf dem Flyer!

Wir freuen uns darauf, euch im Hörsaal Eichplatz zu sehen!

Einen guten Start in das Wintersemester und eine stabile Konstitution für die Erstparties!

Eure Fachschaft

Fachrichtungen_Slam_Flyer

Neue Räume in Lobeda

Hallo liebe Medizinstudierende,

auch in der vorlesungsfreien Zeit ist die Fachschaft natürlich immer am rotieren. Aus der Sommerpause können wir einen kleinen Erfolg vermelden, der euch hoffentlich das kommende Semester ein wenig versüßt. In der Klinik in Lobeda stehen den Studenten nun zunächst am Wochenende, später hoffentlich dauerhafter, Seminarräume zur freien Nutzung zur Verfügung.

„Ab sofort und bis Ende 2018 stehen den Studierenden die Seminarräume 5,6,7 im Gebäude A in Lobeda für Arbeiten am Wochenende zur Verfügung.“

Ausnahmen gibt es leider an folgenden Tagen:

21.10.2017

11. und 12.11.2017

25. und 26.11.2017 (Ersatz: Container SR2,3,4)

20. und 21.09.2018

für diese Tage wird allerdings noch nach Ersatz gesucht.

Uns ist natürlich klar, dass dieses Angebot in der freien Zeit nicht stark genutzt werden wird, wir hoffen aber, dass ihr euch zu Semesterstart über die neuen Aufenthalts- und Arbeitsmöglichkeiten freut.
Bitte behandelt diese Räume und ihre Einrichtung pfleglich und verlasst sie genau so sauber und ordentlich, wie ihr sie vorgefunden habt.

Wir wünschen euch noch schöne drei Wochen, wir sehen uns im neuen Semester!

Eure Fachschaft