Hallo zusammen,
wir (IPPNW/KritMeds*) würden gern unseren Text auf der Homepage + unser
Logo erneuern. Hier der neue Text, Logo im Anhang:
Ach und außerdem würden wir uns gern nicht nur als IPPNW auflisten
lassen, sondern als „IPPNW/ KritMed*“ 🙂

Wie fair ist unser Gesundheitssystem? Was gefährdet unsere Gesundheit?
Und welche Verantwortung tragen wir bezüglich der Aufrechterhaltung
gesundheitsschützender Lebensbedingungen? 


Wir sind eine Hochschulgruppe und AG der Fachschaft Medizin mit dem klangvollen Namen IPPNW/ KritMeds. Kurz zum Namen: IPPNW= International Physicians for the prevention of nuclear war/ Ärzt*innen in sozialer Verantwortung https://www.ippnw.de/startseite.html und KritMed = Kritische Mediziner*innen, Studierendengruppe des Vereins demokratischer Ärzt*innen (https://www.vdaeae.de/ zum  weiterschmökern).
Wir beschäftigen uns mit verschiedenen Themen rund um soziale Gerechtigkeit, ein faires, solidarisches Gesundheitswesen, Zusammenhänge mit Klimagerechtigkeit u.v.m. Dabei ist es uns wichtig, auch andere Berufsgruppen außer Ärzt*innen mit einzubeziehen, wir solidarisieren uns mit dem Bündnis „Krankenhaus statt Fabrik“ in Jena und bemühen uns um Vernetzung über unsere Studi-Sphäre hinaus.
Normalerweise findet man uns auf Demos, Streiks und Protestcamps, aber auch bei Bier/Tee im Gespräch über die Dinge die uns (politisch oder nicht) gerade umtreiben.

Wir  planen aktuell beispielsweise das bundesweite Treffen aller IPPNW-Studierendengruppen, welches wir – hoffentlich- im November hier bei uns in Jena ausrichten werden. Auch im Hinblick darauf  würden wir uns über neue Mitglieder freuen!

Ansonsten  beschäftigen wir uns natürlich auch mit der aktuellen Situation rund um Covid-19 und die Folgen für unser Gesundheitssystem und Gesellschaft. Falls ihr  auch manchmal das Gefühl habt, dass politische und kritische Aspekte in unserem Studiengang zu kurz kommen, schaut doch gern  mal bei uns vorbei. Unserer Meinung nach wäre es sehr schade, wenn man im Studium zwar lauter gute Noten geschrieben und brav alle Vorlesungen besucht hat, aber dabei über die Verantwortung unserer selbst und unseres zukünftigen Berufs nie nachgedacht hat….

Wenn du also Lust hast, öfter mal sowohl unser Studium als auch das Gesundheitssystem an sich kritisch zu beleuchten und auf der Suche nach Gleichgesinnten bist, schaut gern & jederzeit vorbei – Ihr werdet gebraucht! 🙂

Schreibt uns einfach wenn ihr mal vorbeischauen wollt,
wir sagen euch dann wann& wo: studisjena@ippnw.de