Medimeisterschaften

 

MEDIMEISTERSCHAFTEN

Mediziner in absoluter Ekstase kann man wirklich nur hier erleben

 

Hinter den Medimeisterschaften verbirgt sich wohl eine der verrücktesten Erfahrungen, die man als Medizinstudent machen kann.

Hierfür geht es ein verlängertes Wochenende Anfang Juni gemeinsam mit 20 000 (in Worten: ZWANZIGTAUSEND) Medizinstudierenden mit Motto, Wagen, Fantanz und Video ins schöne Obermehler, wo wir uns mit den anderen Unis in Partytauglichkeit und körperlicher Fitness messen. Jedes Jahr treffen sich Mediziner aus ganz Deutschland, um ein gigantisches Fußballturnier auszutragen und die fußballbegabteste medizinische Fakultät zu küren. Und auch internationale Universitäten – von Ungarn bis Graz ist da alles dabei – treten zum ultimativen Wettstreit an. Doch geht es nicht ausschließlich um den sportlichen Aspekt, der für viele natürlich trotzdem erstmal im Vordergrund steht.

Auch jeder, der sich selbst nicht gerade als Fußballfan bezeichnet, ist dort bestens aufgehoben. Neben einem sportlichen Tunier mit Pokal wird jedes Mal auch ein Pokal für das beste Motto, den besten Wagen, das beste Kostüm, den besten Trailer und last but not least für die besten Fans (also EUCH!) vergeben. 

Im Vordergrund steht ohnehin das Zusammenkommen von Medizinstudierenden aus allen Semestern und allen Universitäten Deutschlands, das Schließen neuer Freundschaften bei dem einem oder anderen alkoholischen und nicht-alkoholischen Getränk, in feuchtfröhlicher Gemeinsamkeit mit Kommilitonen und Kommilitoninnen zu zelten, gute Musik den ganzen Tag über, grenzenlose Partylaune und eine unvergessliche Auszeit aus dem lernintensiven Alltag. Jeder entscheidet völlig frei, ob er als Spieler oder als Fan teilnehmen möchte.

Ob nun fußballbegeistert oder nicht; man wird garantiert – solange man nur gute Laune mitbringt und Lust auf viele neue Leute hat – auf den Medimeisterschaften vier Tage lang voll auf seine Kosten kommen.

Die AG Medimeisterschaften bereitet das ganze Jahr über dieses eine Wochenende vor um es zum schönsten des Sommers zu machen. Wir organisieren Pre-Partys, überlegen uns Mottos und Konzepte und freshen Teaser, sowie den Trailer. Damit sind wir 2015 Wagen-Pokalsieger und 2016 Volleyball-Sieger geworden. Man kann also sagen: Es läuft.

Alle Infos, aktuelle Videos, Planungen und sonstige Späße aus Jena findet man in unserer Facebook-Gruppe Medimeisterschaften Team Jena und Medimeisterschaften Jena – die Blutgrätsche Gruppe.

Ihr könnt euch auch auf der offiziellen Website der Veranstaltung informieren, dort euer Ticket kaufen und alle eure Kommilitonen und Kommilitoninnen einpacken, um bei den nächsten „Medis“ selbst am Start zu sein!