Unterstützen und Mitmachen

UNTERSTÜTZEN UND MITMACHEN

Hintergrundinformationen für Ärzte

Informationen zur Situation von Patienten ohne legalen Aufenthaltsstatus in Krankenhaus und Praxis in Deutschland finden Sie hier:

Broschüre der Landesärtzekammer Thüringen

Mitarbeit und Unterstützung

Aktive Mitarbeit

  • Mitarbeit als Arzt/Ärztin/Hebamme oder andere medizinische Fachkraft: Wenn Sie mit uns zusammen arbeiten und Patientenbetreuung übernehmen möchten, füllen Sie bitte folgendes Kontaktformular aus und lassen Sie es uns zukommen. Gerne können Sie auch zunächst telefonisch oder per E-Mail mit uns in Kontakt treten.
  • Mitarbeit im Verein: Aktive Mitarbeit im Verein ist für jeden möglich. Aktuell sind wir Studierende und Berufstätige vieler verschiedener Fachrichtungen sowie einige Ärztinnen und Ärzte. Bei Interesse einfach bei uns melden!

Hier gibt es für NeueinsteigerInnen unseren Leitfaden der Vereinsarbeit zum Download!

Förderung/Spende

Als gemeinnütziger Verein ist das MediNetz Jena e.V. auf Spenden angewiesen. Sie können uns dauerhaft als Fördermitglied unterstützen oder uns eine Spende auf folgendes Konto zukommen lassen:

MediNetz Jena e.V.
IBAN: DE14430609676024449600

BIC: GENODEM1GLS
GLS-Bank, Bochum

Durch Ihre Unterstüzung helfen Sie bei der medizinischen Versorgung von Geflüchteten, MigrantInnen und Menschen ohne Papiere in Jena und Thüringen.