STEX Protokolle?


Zur Zeit gibt es leider technische Probleme mit unserem Onlineprotokollsystem. Solange dieses nicht wieder funktioniert, nutzen wir ein Übergangsverfahren.


Anleitung (Übergangsverfahren):

  1. 10€ an den Förderverein überweisen:
    Kontoinhaber:                FV der Fachschaft Medizin Jena e.V.
    IBAN:                                DE48 3006 0601 0203 1966 40
    BIC:                                   DAAEDEDDXXX
    Verwendungszweck:  „Name, Vorname“ „Prüfer 1, Prüfer 2, …“
  2. E-Mail mit dem Betreff: „Protokollanfrage“ mit  Überweisungsbeleg im Anhang, deinen Prüfern und deiner IBAN an: fachschaftsrat@med.uni-jena.de senden
  3. Wir versenden die bei uns gespeicherten Protokolle dann schnellstmöglich an euch. Bitte habt Verständnis dafür, dass wir das auch nur in unserer Freizeit neben Famulaturen und allem anderen machen und es darum unter Umständen auch mal ein paar Tage dauern kann.
  4. Stex bestehen! Wir wünschen euch dafür viel Erfolg!
  5. Möglichst zeitnah neue Protokolle zu deiner Prüfung anfertigen (also 3-4 Protokolle).
  6. Wie folgt als PDF speichern speichern: „Prüfername_X_TTMMJJJJ.pdf
    z. B.: „Fröber_X_06092016.pdf“
  7. Eine Mail dem Betreff: „Protokollrücksendung“ an fachschaftsrat@med.uni-jena.de senden, Namen und IBAN angeben und die Protokolle im Anhang beifügen.
  8. Ihr bekommt eure 10€ zurücküberwiesen und hab zukünftigen Stex-Kandidaten einen großen Dienst erwiesen! Vielen Dank dafür!
Hier die Vorlagen für eure Protokolle:

Vorlage 1. STEX
Vorlage 3. STEX























HIER geht´s zur Protokollverwaltung Wenn du noch nicht registriert bist, lege dir bitte einen Account an!

Technischer Hinweis: Zur Zeit können keine Passwörter 
zurückgesetzt werden, also merkt euch euer Passwort!
Ihr müsst euch mit eurer "@uni-jena.de" Adresse anmelden. 
Andere Adressen können nicht berücksichtigt werden! 

Anleitung:

Schritt 1:  Account anlegen
Schritt 2: 10€ an:
Kontoinhaber:                FV der Fachschaft Medizin Jena e.V.
IBAN:                                   DE48 3006 0601 0203 1966 40
BIC:                                      DAAEDEDDXXX
Verwendungszweck:  „Name, Vorname“
„Prüfer 1, Prüfer 2, …“

Schritt 3:  Überweisungsbeleg zu unseren Öffnungszeiten vorbei bringen
oder:  e-Mail mit dem Betreff: „Protokollanfrage“ (UND NUR DIESER!!!)
mit  Überweisungsbeleg im Anhang, deinen Prüfern und deiner
IBAN an: Fachschaftsrat[at]med.uni-jena.de senden
Schritt 4:  Auf deine Freischaltung warten! (in der Regel innerhalb von 48h)
Schritt 5:  In deinen Account einloggen und deine Protokolle einsehen
Schritt 6: Überlegen, ob du wirklich die Protokolle ausdrucken müsst!
                     Die armen Bäume!!
Schritt 7:  STEX bestehen!


Bei Prüferwechsel schreibt uns bitte Zeitnah eine e-Mail!


Schritt 8:    Möglichst zeitnah ein neues Protokoll von deiner Prüfung
anfertigen (Also 3-4 Protokolle)

Vorlage 1. STEX
Vorlage 3. STEX

Schritt 9:    Wie folgt speichern: „Prüfername_X_TTMMJJJJ.pdf
z.B.: „Fröber_X_06092016.pdf“
als PDF speichern!
Schritt 10:  Die Protokolle an Fachschaftsrat[at]med.uni-jena.de senden
Betreff: „Protokollrücksendung“ (UND NUR DIESER!!!)
Bitzte auch noch einmal Name und IBAN mitsenden

Technischer Hinweis: 
- Bitte die Nomenklatur einhalten. 
  E-Mails mit falschem Betreff können nicht 
  berücksichtigt werden.
- Falsch benannte Protokolle können nicht 
  bearbeitet werden!
- Protokolle, die nicht als PDF gespeichert wurden, 
  können nicht verarbeitet werden!
- Das Passwort nicht vergessen!! (siehe oben)